Über unsere Baugenossenschaft

Unsere Genossenschaft wurde am 06. Oktober 1924 als Gemeinnützige Baugenossenschaft Kinderreich eGmbH in Bochum gegründet. Durch Beschlüsse der Mitgliederversammlungen wurde unser Name zuletzt geändert in Baugenossenschaft 1924 eG.

Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder. Sie errichtet, erwirbt und bewirtschaftet Wohnungen und überlässt diese ihren Mitgliedern zu angemessenen Preisen.

Wir bieten Ihnen eine hohe Wohnsicherheit durch Mitgliedschaft in der Genossenschaft und dadurch ein lebenslanges Wohnrecht.

Die von uns erwirtschafteten Gewinne fließen ebenfalls zurück in die Genossenschaft und gewährleisten eine umfassende Instandhaltung und Modernisierung unseres und Ihres Wohnbestandes.

In den letzten Jahren wurden sehr viele Modernisierungsmaßnahmen und Instandhaltungen durchgeführt, die die Attraktivität unseres Bestandes wesentlich erhöht haben.

Vorstand

Alexandra Klar

Vorsitzende

Manfred Barth

Vorstand

Stefanie Ullrich

Vorstand

Aufsichtsrat

Günter Becker

Vorsitzender

Walter Berendes

stellvertretender Vorsitzender

Beate Thomaßeck

Mitglied

Heinz Diwo

Mitglied

Evelin Hermanns

Mitglied

Regina Kraus

Mitglied

Die Ziele für unsere Mitglieder

Ziel unserer Genossenschaft ist es, vergleichbaren günstigen Wohnraum zu vermieten. Wir bieten Ihnen eine hohe Wohnsicherheit durch die Mitgliedschaft in der Genossenschaft und dadurch ein lebenslanges Wohnrecht.

Die von uns erwirtschafteten Gewinne fließen ebenfalls zurück in die Genossenschaft und gewährleisten eine umfassende Instandhaltung und Modernisierung unseres und Ihres Wohnungsbestandes.

In den letzten Jahren wurden sehr viele Modernisierungsmaßnahmen und Instandhaltungen durchgeführt, die die Attraktivität unseres Bestandes enorm erhöht haben, z. B. Modernisierung von Badezimmern, Wärmedämmung von Fassaden, Kellerdecken, Dachböden, Installation von Sprechanlagen in den Wohnungen, Dacheindeckungen, Treppenhausanstriche, usw.